Estimated position at present: melbourne|brunswick, VIC
  Startseite
  Archiv
  *DRW 2 PER
  *VideoFegen
  *VideoPart1
  *TraumJob
  *Bali
  *St. Paddy
  *Das Hospital
  *SYD 2 PER
  *Darwin
  *Climbing
  *First days
  *11 days 2 go
  *Die Idee
  *Der Pilot
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Tipps!
   WH Visa
   Couchsurfing

Mama told me when I was young, come sit beside me, my only son. And listen closely to what I say. And if you do this, It will help you some sunny day. Take your time, dont live too fast, Troubles will come and they will pass! And dont forget son, be something you love and understand. Be a simple kind of man! And boy, dont you worry... you'll find yourself. Follow you heart and nothing else. And you can do this if you try. All I want for you my son, Is to be satisfied.

http://myblog.de/bush-pilot

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

So da bin ich nun also in mighty down under! Ich spar es mir ueber den Flug zu schreiben, da der im vergleich zu dem was hier abgeht langweillig war! (Naja vllt doch ein paar worte.) Ausser das ein Paris Hilton verschnitt neben mir sass und sie nur ihr beschissene Olive gegessen hat und sonst nichts angeruehrt hat, weil sie ja fett werden koennte, FUCK THAT! Ich konnte mir das leid nicht lange mit anschauen und hab mich dann einfach locker gemacht mit ein paar VB's (Victoria Bitter) Najo und von Singapore nach Perth waren dann endlich ein paar laessige leute am start, mit den ich mir dann zusammen ein paar VB's spuelen konnte In Perth angekommen natuerlich erstma eingeknackt und fast den Flug verpasst da ich als ich aufwachte merkte das ich im falschen Terminal war, also dachte ich mir naja das pack ich locker, allerdings wusste ich nicht dass das andere Terminal 5 km weit wech ist und ich den letzten Terminal transfer verpasst hatte. Was macht man dann, wenn man keine Kohle fuer ein Taxi hat? Man geht zum Quantas Check-in laesst den nettesten Kerl raushaengen den man drauf hat und schon kommt einer mit nem Pickup angefahren und bringt einen zum anderen Terminal. Echt nett die Aussies! Najo dann erst ma fein ueber Aus fliegen und den geilen Ausblick aus dem Flicher geniessen! In darwin angekommen, stell ich fest das es die richtige entscheidung war in Darwin zu starten. Wirklich jeder ist nett! Ich latsch zu dem Airport shuttle der mich ins Hostel bringt und lerne Paul kennen, ein Typ der 10 Jahre in Thailand war und jetzt nach Aus zuruek kommt, sehr netter Kerl mit dem ich mich fuer heut abend fuer ein paar VB's verabredet hab, er erzaehlt mir auf dem Weg zum Hostel das er eigentlich nur 1 Jahr dort bleiben wollte, dann aber so viele "bloody brilliat people" kennen gelernt hat das er einfach nicht mehr zuruek wollte! Joa und  im Hostel ist es echt amazing, auf meinem Zimmer sind Matt und Dave. Matt ist 23 kommt aus England und hatt Grafic Design gelernt, er ist wirklich sehr "smart" und hatte ne menge in der Birne, egal wann ich mit im unterhalte lern ich immer was, z.b. heute moregn sagte er folgendes zu mir: "Vince, erverz part of your, if it's even 4 years with bad girl or an amazing view on a point you never was before, everything is a building brick, so you've got to save a lot of those bricks before can build house to live in, but i thing you'll life in a very fine house, you're a good guy!" Wow das hat mich aufgebaut, ich mein noch mehr als es bereits geschehen ist. Dave kommt aus Melboure, ist ein echter Aussie und arbeitet hier zurseit in einem Hotel, das schaerfste ist das er mal einen Job in Sydney in nem Hotel verloren hat, weil er Courtney love als sie eincheckte eine "BLOODY BITCH" genannt hat! Die beiden sind der Hammer, wenn man sich mit Ihnen unterhaelt ist jedes 3. Wort fuck oder bloody! Ansonsten ist das Hostel auch sehr cool, freies Internet, saubere Baeder, riesen kueche (allerdings ist das essen das Dave, Matt und ich uns zu bereiten echt gewoehnungsbeduerftig!!) Gestern haben wir den ganzen Tag im Pool gegammelt und sind abends raus auf ne Range gefahren wo matts freundin geburtstag gefeiert hat, mal so eben 200 kilometer. Leider kann ich jetzt doch noch nicht da arbeiten weil ich noch keine Taxfile Nr. hab, die besorg ich mir aber gleich morgen. Heute hab ich erstmal richtig lang geschlafen, dann am Pool gegammelt mit Dave und dann waren wir auf einem emDEE konzert,

das war der Burna. Die haben ein Didge, ein riesen Drum set, einen Bassplayer und zwei maedels die manchmal singen oder mit feuer rumspielen.Geht mal auf die Page ist echt abgefahren www.rawdidge.com. Das war auf dem groessten Markt in Darwin wo es echt alles gibt von gegrilltem Dingo bis hin zu grotten schlechten *new age emo kids* die ihre music am beach performen. Joa und wie gesacht gleich trett ich Dave aus der Koje und dann gehts zu paul ein paar VBs spuelen und geschichten aus Thailand hoeren. Dave muss zwar morgen arbeiten, aber als ich Ihm sagt: "Tonight i'll meet paul again to get down some VBs and hear some amazing stories bout Thailand! Antwortet er: "i'll get down with ya!" darauf ich: "Dave, tomorrow is monday and i thing you must be fit for work" Er: "Damm it, how gives a fuck, i'll listen to a man how was 10 years in thailand! The bloody work can wait!" Das sacht doch alles! Mich aergert nur das ich schon ein Ticket nach Sydney habe, da ich heute dougy aus America kennen gelernt habe der morgen nach sydney faehrt mit nem Falcon von Ford. Schice! Das waer bestimmt en cooler trip geworden, aber so bleib ich noch ein paar tage mit Dave und Matt hier, die kennen sich hier schon aus und werden mir bestimmt noch en paar coole plaetze in Darwin zeigen. Morgen werd ich mal in die stadt fahren, matt leiht mir seinen Mitzubischi, dann werd ich mir die Tax besorgen, ein paar stampes besorgen und mal ein paar sachen einkaufen die man so zum leben braucht. So und jetzt druekt die zeit, denn ich will ja noch zu paul.  

Also Cheers

Vince




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung