Estimated position at present: melbourne|brunswick, VIC
  Startseite
  Archiv
  *DRW 2 PER
  *VideoFegen
  *VideoPart1
  *TraumJob
  *Bali
  *St. Paddy
  *Das Hospital
  *SYD 2 PER
  *Darwin
  *Climbing
  *First days
  *11 days 2 go
  *Die Idee
  *Der Pilot
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Tipps!
   WH Visa
   Couchsurfing

Mama told me when I was young, come sit beside me, my only son. And listen closely to what I say. And if you do this, It will help you some sunny day. Take your time, dont live too fast, Troubles will come and they will pass! And dont forget son, be something you love and understand. Be a simple kind of man! And boy, dont you worry... you'll find yourself. Follow you heart and nothing else. And you can do this if you try. All I want for you my son, Is to be satisfied.

http://myblog.de/bush-pilot

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Not too bad mate!

Moinsens allerseitz,

diesmal kommt der Backpacker mit nicht ganz so erfreulichen Nachrichten um die Ecke! Den leider habe ich mir den Arm gebrochen, beim schlafen! Ich denke das ich jetzt wohl wirklich alt werde, den vor sechs Jahren hab ich mir den Arm noch gebrochen als ich nachts zusammen mim Andre nach nem Kasten Bier Nackt kuehe reiten gegangen bin und mich eines von den fiechern abgeworfen hatte oder als ich mir beide Arme vor 5 Jahren beim Skaten gebrochen hab als ich auf ner 7,5 meter pipe probiert hab nen Backflip zu stehen und jetzt brech ich mir den Arm beim schlafen, man bin ich spektakulaer...

Egal ich werd morgen operiert und flieg dann am Samstag nach good ol Darwin. Dort hab ich dann endlich wieder frei Internet, also freut euch schon mal auf ein paar neue Bericht, den ich denke da besteht recht grosser nachhol bedarf!

Also dann mal wieder over und out!

Peez Ruebli  

6.3.07 05:22


Back Home

Auch wenn es seltsam klingt, aber irgendwie fuehle ich mich als waere ich heim gekommen als ich Darwin das Gateway runter gelaufen kam. Und Asia aus dem Hostel hatte Greg erzaehlt das ich gegen 23.00 uhr ankomme und was macht er er hohlt mich ab. Das war toll, ich liebe ueberraschungen und die war ganz besonders! Ich bin jetzt also wieder in Darwin und hab die Zeit heute morgen genutzt mal wieder ein bericht zu schreiben (*Die Hospitalstory), ueber die letzte woche in Perth. Mit den anderen Berichten ueber die letzten 6 Monate wird es vielleicht noch ein bisschen dauern da ich mir erstmal all meine Notizen zusammen suchen muss.

Cheers Ruben

 

11.3.07 03:56


One of that days!

When your life is gettin a good change!
Ich komm also in Darwin an, werde vom Greg abgeholt und bin ziemlich fertig von den letzten Tagen. Nach einer Feuchtfroehlichen Nacht begeb ich mich am naechsten Tag auf Job suche und als ich zurueck komme bin ich auf einmal nicht mehr der einzigste Bewohner des Hostels, Svenja aus Stuttgart ist dazu gestossen, sie fragt mich nach Feuer, wir enden im Irish Pub und stellen fest das wir recht viel gemein haben, (Ich wuerde definitiv das Wort Wellenlaenge benutzen und wer mich kennt weiss das kommt nicht oft vor!) z.B. das wir auch beide nach Bali wollen, aber das ist bis dahin nur traeumerei. Am naechsten Tag gehen wir in stadt um uns nochmals um Jobs zukuemmern, aber nach 1 1/2 Std. stellen wir fest das wir eigentlich nur was abgefahrenes Tuen wollen und mir langt der Job an der als Recepzionist in der Wilderness Lodge. Also ab ins Reisebuero und Tickets nach Bali sichern. Wir kehren ins Hostel zurueck und entscheiden uns darauf erstmal uns einen zu trinken, bzw. uns richtig weg zuraeumen! Wir gehen die Nacht noch ins "Vik" und ich weiss noch das ich diese Nacht nicht in meiner gewohnten Umgebung verbringe... Allerdings zur meiner absoluten ueberraschung werde ich mit einem richtig gedichenen Fruehstueck, einem Kuss auf die Stirn und den Worten: "Man ist das schoen dich kennenzulerenen!" geweckt. Joa ich wuerd mal sagen ganz meiner seits Frau Wagner. Wir schleppen uns raus an Pool und merken das tatsaechlich noch einer dazu gestosen ist! MADDIN! Zu MADDIN kann ich nur MADDIN sagen, das sacht alles, fast alles, also fuer die nichthessen: Hesse, Wortgewannt, zum totlachen und fuer jeden spass zu haben! Wir machen am Abend erstmal gedichen Barbeque und raeumen wieder en bissl. Dabei kommen wir auf die geile Idee nin den Litchfield NP zu fahren. Also kick off naechster morgen um sieben, nach einer nacht mit 4 liter Shiraz, naja zum glueck schlaf ich bei jemanden der einen Wecker hat. Als ich mich dann am naechsten Morgen im Auto vom MADDIN wieder finde daemmert mir das ich ja tatsaechlich in 4 Tagen mit der Fr. Wagner nach Bali flieg, um zu Tauchen, 4 Wheel driven zu gehn und 3 Wochen mal richtig geil zu leben da man dort fuer 100 $ die Welt kaufen kann. Puh! Wie sich das leben mit kleinen Zufaellen manchmal aendert ist scho enorm! Aber hier jetzt erstmal ein paar Foddos von unserem Ausflug in den Litchfield NP!
Svenja aka. Frau Wagner und ich im Florence Waterfall
Mua im Florence Waterfall
Im Bully Rockhole (V.L.n.R. Svenja, Mua und MADDIN)
In den Wangi Falls!
 
Ich verabschiede mich bis dato mal mit einem gediegenen Cheers und meld mich dann wahrscheinlich 3 - 4 Wochen, nach Bali wieder.
Der Ruebli

14.3.07 18:46


Bali High!

Moinsens,

ich melde mich aus Bali und bin Tatsaechlich noch nicht verloren gegangen, den hier herrscht im vergleich zu Down under Chaos. Ich bin jetzt eine Woche hier und hab bis Dato im Bali Hai Resort residiert, der BURNA, unser Zimmer is koenglich, riesenbett, Pay TV (mit simpsons channel), 7 gezaehlte Spiegel, Pool aehnliche Badewanne und ich kann vom Balkon eine Arschbombe in den Ozean gleichen Pool (wo es eine "in pool bar' hat) machen. Aber das beste kommt noch Smokys kosten 1 Euro, ne liter Flasche Bintang Pilsner 90 euro cent und ne buddel Whiskey 7 Euro! I call it Heaven! Aber morgen werden wir am Mittag abgeholt und dann gehts ab in den Norden, wo ein Freund von meinem Daddy wohnt, der ne Tauchschule hat, wo wir dann natuerlich einen Tauchschein machen und natuerlich wird auch gesurft denn einer der bekanntesten Surfstraende der Welt liegt qwasi direkt um die Ecke. Ansonsten kann ich leider noch nicht viel Abenteuerliches berichten da wir die ganze Woche eigentlich uns nur in der Sonne gebraten und im Pool geplanscht haben. Aber das wird sich wieder aendern, den erstens gehts jetzt noch zwei wochen ins Landesinnere Tauchen, Surfen, vulkan besteigen und zweitens wenn ich zurueck in Darwin bin besteht mir noch ein Roadtrip mim Maddin zu WOLF CREEK bevor, der sich dadurch auszeichnet das wir 4 Kisten bier besorgen, NUR AC/DC cds mitnehmen und zum Wolf creek fahren (was von darwin 2500 KM entfernt ist) um ein Daumenhoch foddo davor zu machen.

Soweit so schoen.

Dat Ruebli   

24.3.07 10:44





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung